Taxi kommt nach Duissern

Unser nächstes Heimspiel bestreiten wir gegen Taxi Duisburg III. Die Zebras sind gewarnt und wissen um den sehr starken Gegner.

Das Spiel findet am 22.10.2023 um 15:00 Uhr wie gewohnt an der Esmarchstraße 26 in 47058 Duisburg statt.

Wir freuen uns über jeden der uns unterstützen wird!

Ein hartes Stück Arbeit

Erleichterung, das war es was beim Schlusspfiff alle Beteiligten verspürten.

Unsere Jungs haben das Spiel gegen die SGP Oberlohberg III durch das goldene Tor von Dennis Schäfer am Ende verdient mit 1:0 gewonnen. Nichtsdestotrotz waren diese 3 Punkte ein hartes Stück Arbeit.

Auf nach Oberlohberg

Ein paar Pflichtspiele haben wir ja jetzt auch schon gemacht und trotzdem reicht es auch jetzt noch zu Premieren dabei – zum ersten Mal queren wir dafür die Stadtgrenze und fahren rüber nach Dinslaken zu den Jungs der @sgp_oberlohberg III. Wir freuen uns am Sonntag euer Gast sein zu dürfen und auf einen fairen #kreisligakick.

Über zahlreiche Unterstützung von Zebras so „richtig“ auswärts wären wir natürlich auch glücklich. Die #msvamateure werden wieder alles geben.#traditionvonhier #kreisligafussball #gloryamateure #awaydays #dinslaken #zebrasontour

Stolz, einfach nur Stolz

Was für ein Spiel gegen den Spitzenreiter.

Nachdem wir zu Beginn sehr gut mitgehalten haben, zeigte Tura nach knapp 20 Zeigerumdrehungen warum sie ganz oben in der Tabelle stehen. Die Individuelle Klasse und Abgezocktheit vor dem gegnerischen Tor ist einfach klasse und so machten die Roten aus 5 Chancen in Halbzeit 1 gleich mal 3 Tore, wobei unsere Jungs auch gut und gerne in Führung hätten gehen können. Zur Halbzeit entsprach der 3 Tore Vorsprung nicht ganz dem Geschehen auf dem Platz.

In der 2. Hälfte schien es nach dem 4. und 5. Tor böse zu werden, aber da hat man die Rechnung ohne die Willenskraft der Amateure gemacht. Sie blieben dran, haben alles was noch ging rausgehauen um sich gegen eine höhere Niederlage zu wehren und siehe da, Benedikt Steffen versenkte einen Freistoß sehenswert über die Mauer hinweg im Netz des Gegners ehe 2 Minuten später Justin Pinkert auf 2:5 verkürzte.

Dieses Spiel hatte den Namen eines Spitzenspiel mehr als verdient.

Trotz Niederlage kann jeder aus dem Team stolz auf seine gezeigte Leistung sein, das Trainerteam und alle drum herum sind es allemal.

Der Topfavorit zu Gast bei den Amateuren

Bereits in 3 Tagen, zum Topspiel am 9. Spieltag, dürfen wir den Ligaprimus und unangefochtenen Tabellenführer Tura88 bei uns begrüßen. Wir freuen uns auf ein faires Spiel.

Das Spiel findet am 08.10.2023 um 16:00 Uhr an der Esmarchstraße 26, 47058 Duisburg statt.

So nämlich – Starke Reaktion gegen die Sportfreunde Walsum

Mittwoch Abend. Duisburg. Ascheplatz. Flutlicht.

Heute hatten wir unser erstes Heimspiel auf Asche an der Esmarchstraße.

Unser Gegner – die Sportfreunde aus Walsum mit ihrer fünften Mannschaft. Eine erstaunlich gute Truppe für eine fünfte Mannschaft auf die unsere Jungs da trafen. Nach einem Elfmeter, über welchen sich sogar die Bank der Walsumer wunderte, gingen die Jungs aus dem Duisburger Norden mit 0:1 in Führung. Die Zebras konnten kurz danach durch das erste Saisontor von Jonas Voß, welches traumhaft schön war, ausgleichen. Mit diesem Unentschieden ging es dann auch nach dem Pfiff des sehr unaufgeregten Schiedsrichters in die Halbzeitpause.

Nach der Pause nahmen unsere Amateure dann das Heft in die Hand und ließen Walsum so gut wie gar nicht mehr vors eigene Tor kommen, welches heute durch die etagmäßige Nummer 15 der Zebras, Dimitri Pontius, gehütet wurde. Es dauerte allerdings etwas bis Simon Ostermann die Unordnung in der gegnerischen Abwehr ausnutzte und zum hochverdienten 2:1 einschob. Nach einem klaren Foul im 16er verwandelte der kurz zuvor eingewechselte Thomas Zelles zum 3:1. Damit hatte er aber noch nicht genug. Kurz vor Schluss passte Zelles auf den mitgelaufenen Dennis Schäfer, der den Ball zurück in den Strafraum flankte wo Zelles goldrichtig stand und sehenswert zum 4:1 Endstand einnickte.

Die Zebras haben heute somit eine starke Reaktion auf die erste Niederlage gezeigt und freuen sich nun auf das Duell “Erster gegen Zweiter” am kommenden Sonntag.

Unterstützt uns im Topspiel, wir brauchen euch und die Jungs würden sich riesig freuen.

Nun hat es uns erwischt

Heute war es also soweit, wir mussten zum ersten Mal den Platz ohne Punkte verlassen. Die Jungs erwischten einen sehr unglücklichen Start und lagen bereits nach wenigen Minuten mit 1:0 zurück. Dennis Schäfer konnte nach starker Vorarbeit von Justin Pinkert und Jonas Voß allerdings direkt ausgleichen. Kurze Zeit später traf unser Gegner aus glasklarer Abseitsposition zum 2:1, was der Schiedsrichter wohl leider nicht gesehen hat. Was er dann aber anscheinend gesehen hat, war ein Handspiel von Tom Zelles im eigenen Strafraum, nachdem wir kurz zuvor noch das 2:2 durch Jan Gaspers erzielen konnten. Der schmeichelhafte Elfmeter wurde anschließen eiskalt versenkt, sodass die Zebras erneut einem Rückstand hinterherlaufen mussten.

In der 2. Halbzeit wurden wir stärker und versuchten das Spiel zu unseren Gunsten noch zu drehen, aber viele knifflige Entscheidungen sowie wenig Glück beim Abschluss verhinderten dies.

Nach einem hart geführten Zweikampf musste unser Rechtsaußen Dustin Skladny mit Verdacht einer Arm Fraktur verletzt das Spielfeld verlassen. GUTE BESSERUNG JUNGE!

Die letzten 10 Minuten spielten wir dann in Überzahl nach einer gelb-roten Karte und 5 minütiger Diskussion über eben diese. Ein weiterer fälliger Platzverweis wurde dann vom unglücklich agierenden Schiedsrichter ebenfalls noch übersehen. Aber gut, wir befinden uns halt auf allen Ebenen in der Kreisliga C.

In der Nachspielzeit gab es dann zu allem Überfluss noch die Gegentreffer 4 und 5.

Die Amateure verloren somit mit 5:2 ihr erstes Spiel.

Bereits am Mittwoch geht es weiter im Nachholspiel gegen Walsum auf der Platzanlage des SV Duissern.

Die Bilder zum Spiel findet ihr hier

Auf nach Hüttenheim

Nach dem spielfreien Wochenende geht es für uns am Sonntag endlich auch weiter. Wir sind Gast bei der SG Duisburg-Süd IV und freuen uns auf ein intensives und faires Kreisligaspiel.

Gespielt wird am 01.10.2023 um 13:00 Uhr am Förkelsgraben 55, 47259 Duisburg.